Puppenforum Petra Lechner

Treffpunkt für Puppenfreunde und Sammler
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Tutorial: Rebornbabys nachträglich versiegeln!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
glory*my*baby
aufgewärmt und heißgelaufen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1914
Alter : 30
Anmeldedatum : 10.01.11

BeitragThema: Tutorial: Rebornbabys nachträglich versiegeln!   So März 17, 2013 4:25 pm

Ganz besonders für unsere Sammler hier habe ich die ganzen schritte
fotografiert! mich hat es genervt das es oft glänzende stellen gab,grade
bei meinen ersten reborns. Also dachte ich mir "selbst ist der
Sammler!". Satin und Matt varnish bestellt den passenden verdünner dazu
und auf gehts!

Der Anfang vom Ende!



Ich mische mir das Satin und Matt Varnish im Verhältniss 2 zu 1! dazu verdünner bis es geschmeidig ist wie bodylotion.



Nun trage ich es auf ein Schwämmchen auf und tupfe es auf das Vinylteil!





Hier sieht man sehr schön die strucktur der Schwämme.



Bearbeitetes Händchen:



Leicht antrocknen lassen:



Bei den Köpfen die Haare glatt zurück bürsten.Augen halten die Hitze ohne Probleme aus.





So und ab in den Ofen! 130° Grad 8 Minuten,nach der hälfte dreh ich die teile um!



Teile raus nehmen und abkühlen lassen!



So nun wieder zusammen bauen und das Baby ist fit für die nächsten Jahre!
Nach oben Nach unten
http://nancyskleinetraeumerle2011.jimdo.com/
Ela
zeternde Zitterpappel
avatar

Anzahl der Beiträge : 8822
Alter : 57
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 20.08.11

BeitragThema: Re: Tutorial: Rebornbabys nachträglich versiegeln!   So März 17, 2013 5:11 pm

Laughing Laughing Laughing Laughing Du hast das super gemacht,Nancy!!!Ich trau mich nicht ans backen kicher Habe schon einige Babys verformt.LG Ela
Nach oben Nach unten
glory*my*baby
aufgewärmt und heißgelaufen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1914
Alter : 30
Anmeldedatum : 10.01.11

BeitragThema: Re: Tutorial: Rebornbabys nachträglich versiegeln!   So März 17, 2013 5:19 pm

Dankeschön!

Ela wenn du ein backofenthermometer nimmst passiert nichts. die ofen müssen je nach art anders gestellt werden,meiner muss auf 180° grad gestellt sein um die 130° zu erreichen!
Nach oben Nach unten
http://nancyskleinetraeumerle2011.jimdo.com/
Janet
Miss Trauisch
avatar

Anzahl der Beiträge : 21503
Alter : 45
Ort : Bremen
Anmeldedatum : 02.01.09

BeitragThema: Re: Tutorial: Rebornbabys nachträglich versiegeln!   So März 17, 2013 5:48 pm

Super! Laughing Laughing Laughing

Ich trau mich auch nicht ran. äh
Nach oben Nach unten
Puppenmutti
Miss Raten
avatar

Anzahl der Beiträge : 5630
Alter : 50
Ort : Thüringen
Anmeldedatum : 29.02.12

BeitragThema: Re: Tutorial: Rebornbabys nachträglich versiegeln!   So März 17, 2013 5:49 pm

Hallo Nancy,

auf für diese detaillierte Einführung vielen lieben Dank. Hast du super gemacht.
Sieht sehr vielversprechend aus.

Liebe Grüße
Kerstin
Nach oben Nach unten
Marina
Miss Trauisch
avatar

Anzahl der Beiträge : 25654
Alter : 66
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 02.01.09

BeitragThema: Re: Tutorial: Rebornbabys nachträglich versiegeln!   So März 17, 2013 6:15 pm

Sehr schön, Nancy Laughing Laughing ich weiger mich einfach, meine Babys in den Ofen zu stecken
Nach oben Nach unten
Gabi
Miss Trauisch
avatar

Anzahl der Beiträge : 37927
Alter : 70
Anmeldedatum : 08.04.09

BeitragThema: Re: Tutorial: Rebornbabys nachträglich versiegeln!   So März 17, 2013 6:44 pm

Da ich das Rebornen doch lieber Leuten überlasse, die es können, brauche ich auch keinen Ofen. Embarassed Es ist aber interessant, deiner Bildbeschreibung zuzusehen, Nancy. Laughing Laughing
Nach oben Nach unten
traumwolkenbabys
zeternde Zitterpappel
avatar

Anzahl der Beiträge : 8487
Alter : 52
Ort : Elterlein
Anmeldedatum : 10.08.11

BeitragThema: Re: Tutorial: Rebornbabys nachträglich versiegeln!   So März 17, 2013 7:37 pm

Prima erklärt.
Nach oben Nach unten
http://www.traumwolkenbabys.de
connys"wichtel
Miss Verständnis
avatar

Anzahl der Beiträge : 6426
Alter : 57
Ort : Landkreis Lindau
Anmeldedatum : 25.07.12

BeitragThema: Re: Tutorial: Rebornbabys nachträglich versiegeln!   So März 17, 2013 8:36 pm

Klasse und sehr gut erklärt Laughing Laughing Laughing
Nach oben Nach unten
Koni
Hilflose Frauen-Versteherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 11003
Alter : 52
Ort : Stutensee
Anmeldedatum : 02.01.09

BeitragThema: Re: Tutorial: Rebornbabys nachträglich versiegeln!   So März 17, 2013 9:01 pm


Sehr gut erklärt und gezeigt. Laughing

_________________
Liebe Grüße,  Koni


 Puppen sind mein Lebenselixier!


Nach oben Nach unten
http://www.baby-moments.com
sylvia1959
aufgewärmt und heißgelaufen
avatar

Anzahl der Beiträge : 1117
Anmeldedatum : 14.08.11

BeitragThema: Re: Tutorial: Rebornbabys nachträglich versiegeln!   So März 17, 2013 9:16 pm

Danke Laughing Laughing Laughing Laughing Nancy knuddel
Nach oben Nach unten
Angel
Miss T´Gabel
avatar

Anzahl der Beiträge : 11332
Alter : 60
Anmeldedatum : 26.10.10

BeitragThema: Re: Tutorial: Rebornbabys nachträglich versiegeln!   Mo März 18, 2013 11:01 am

Klasse Nancy,
hast du wieder super beschrieben,
bist einen richtige Lehrerin.
Toll das du es uns zeigst,
tolle Bilder, lieb von dir !!!!! Laughing
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tutorial: Rebornbabys nachträglich versiegeln!   

Nach oben Nach unten
 
Tutorial: Rebornbabys nachträglich versiegeln!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Tutorial: Rebornbabys nachträglich versiegeln!
» Nachträglich entwertet
» Herzlichen Glückwunsch nachträglich
» ist es möglig ein weiss karton modell nachtràglich zu färben
» Emirates 3 x täglich nach FRA ab Winterflugplan 2011

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Puppenforum Petra Lechner :: Puppen Machen, -modellieren, -rebornen :: Reborntechniken-
Gehe zu: